iTunnel 3D

iTunnel 3D Lite 1.3.1

Freier Fall durch dreidimensionale Tunnel

In iTunnel 3D fällt der Spieler durch einen dreidimensionalen Tunnel mit allerlei Hindernissen hindurch. Charakteristisch ist die Ego-Perspektive des Spielers: Die Kameraführung entspricht der Sichtweise eines durch ein Rohr fallenden Gegenstands. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ungewöhnliche und aufregende Ego-Perspektive
  • sehr gute Grafiken und Effekte
  • sehr gute Steuerung

Nachteile

  • kann bei empfindlichen Spielern zu Schwindelgefühlen führen

Ausgezeichnet
9

In iTunnel 3D fällt der Spieler durch einen dreidimensionalen Tunnel mit allerlei Hindernissen hindurch. Charakteristisch ist die Ego-Perspektive des Spielers: Die Kameraführung entspricht der Sichtweise eines durch ein Rohr fallenden Gegenstands.

iTunnel 3D bietet drei Tunnel-Routen, durch die der Spieler innerhalb einer bestimmten Zeit durchfliegen muss. Im freien Fall steuert man mit Hilfe des Bewegungssensors entlang der Wände oder durch die Mitte, um durch die Lücken zwischen den Hindernissen weiter hinab zu gleiten.

iTunnel 3D stellt rotierende Wände, Tore und Kreisel in dem Tunnel auf. Die Barrieren reagieren unterschiedlich: Mal muss der Spieler direkt in die Lücke eines sich drehenden Baumstumpfes fallen, mal rotieren Uhrwerke abwechselnd in die Gegenrichtung. Metalltüren öffnen und schließen abwechselnd in verschiedene Richtungen. Schafft man es in iTunnel 3D nicht durch die Öffnung, prallt man immer wieder von dem Hindernis ab, bis man die Lücke trifft.

Fazit Wer sich schon immer wie ein Ball in einem Tunnel fühlen wollte, liegt bei iTunnel 3D genau richtig. Die erstklassige und feine Steuerung inklusive der unsanften Landung beim Aufprall auf die Hindernisse erzeugen ein ungewohntes Spielgefühl. Für schwindelfreie Nutzer erweist sich das Spiel auch wegen der guten Grafiken absolut empfehlenswert.

iTunnel 3D

Download

iTunnel 3D Lite 1.3.1